Logo Menü
Coaching

Supervision

Coaching plus fachliche Würdigung von Aufgabenträgern bei konkreten praktischen Aufgaben. Für Unternehmens-, Team-, Projektleiter und Führungs-, Arbeits-, Projektteams. Im Gewerbe, in Handwerk, Technik, Dienstleistungen.

«Es gibt keine perfekten Pläne. Nur perfekte Absichten.» Azeem

Themen

Persönliches und berufliches Handeln prüfen und verbessern.

Ein Supervisor berät, begleitet, unterstützt sowohl psychosozial als auch fachlich. Um das eigene Verhalten und soziale Handeln weiter zu entwickeln. Um die gemeinsamen Aufgaben zu bewältigen, die gemeinsame Verantwortung zu tragen und die gemeinsamen Kompetenzen richtig einzusetzen. Um die gemeinsamen und unternehmerischen Ziele zu erreichen.

Supervision bedeutet Coaching – insbesondere Business Coaching – mit fachlicher Würdigung durch eine erfahrene Person. Ursprünglich meinte man Praxisberatung in der sozialen Arbeit. Mittlerweile ist Supervision um Organisationssoziologie und -psychologie bereichert worden: Arbeit wird nicht vom Individuum im luftleeren Raum vollzogen, sondern geschieht immer in einer Rolle in einem sozialen Kontext. Dabei müssen sowohl harte Faktoren wie Normen, Strategien, Geschäftsprozesse als auch weiche Faktoren wie Bedürfnisse, Gefühle, Werte beachtet werden.

Was noch?

Haben Sie gefunden, was Sie suchen? Coaching ist ein weitläufiger Begriff. Vielleicht helfen Ihnen folgende Themen weiter.